Puredio wird zum 15.12.2022 eingestellt.

An den Decks

MikrofonT-Bone SC 450
InterfaceRodecaster Pro
SoftwareAbleton Live 10
Suche Dir jemanden, mit dem Du Deinen Podcast zusammen machen kannst und mit dem Du Deine Ideen in Konzepte verwandeln kannst.
Thomas · An den Decks Podcast

Um was geht es in Eurem Podcast?

Es geht um die Lebensläufe und Lebensentwürfe der DJs in unserem Land. Dabei ist die Musikrichtung egal, ob Technoclub oder Hochzeit, HipHop-Battles oder Schlagerparties, alle DJs sind willkommen, die erzählen wollen und können, warum sie diesen Beruf gewählt haben, was es für sie bedeutet, DJ zu sein und wie sie sich ihre Zukunft als DJ vorstellen.

Welches Equipment verwendet ihr bei der Podcast-Produktion?

Wir verwenden einen Rodecaster Pro für das Recording und Mixing. Dazu haben wir 4 Mikrofone "The t-bone SC 450". Wir haben ein kleines Studio, in dem ein 2x2 m großer Tisch steht, an dem die Mikrofonarme "Thronmax S1" montiert sind.

Welche Tools & Software habt ihr im Einsatz?

Wir schneiden unsere Folgen nicht, wir zeichnen im One-Take auf und belassen die Folgen auch so. Eine Soundnachbearbeitung gibt es allerding, diese machen wir mit Ableton Live 10 auf einem MacBook Pro.

Wie habt ihr eure ersten Hörer:innen erreicht?

Wir haben von Anfang an kleine Teaser aus den Folgen zusammengeschnitten und auf unseren, extra angelegten Social-Media Kanälen veröffentlicht. Da wir Gäste in unserem Podcast haben, bitten wir auch diese, "ihre" Folge auf ihren Social Media Kanälen zu promoten. Das klappt mal mehr mal weniger gut, aber so wächst langsam unsere Hörergemeinde.

Welche Tipps habt ihr für Podcaster:innen, die gerade starten?

Bevor Du startest brauchst Du einen Plan. Du musst wissen, was Du erzählen möchtest, Du musst wissen, wie Du es erzählen möchtest und Du musst Dir klar sein, dass Du das auch schaffen kannst. Vor allem über einen langen Zeitraum hinweg.

Suche Dir jemanden, mit dem Du Deinen Podcast zusammen machen kannst, mit dem Du Deine Ideen in Konzepte verwandeln kannst, mit dem Du Deine Strategie und Deinen Plan weiterentwickeln kannst. Mit dem Du zusammen wachsen kannst und der genau wie Du für das Thema Deines Podcasts brennt.

Wie sieht Euer Aufnahmeort aus?

Unser Studio ist ein kleiner Raum, nicht mehr als 15qm groß und recht quadratisch. Wir haben Vorhänge an den Fenstern und den Wänden, wir haben einen 2x2m großen Tisch aus Holz mit einer samtenen Decke drauf und wir haben einen ebenfalls ca 2x2 m großen Himmel über dem Tisch, der ebenfalls mit Samt bezogen ist. Das alles soll der besseren Akustik im Raum dienen. Dazu gibt es eine Stehlampe in der Ecke und eine Tischlampe.

An den Decks Podcast Studio

Podcast Promotion einfach gemacht

Gewinne mehr Hörer:innen und teile die Highlights Deiner Podcast Episoden als animiertes Audiogramm-Video auf Social Media.
 Highlights Deiner Podcast Episoden als animiertes Audiogramm-Video auf Social Media